LOMU Hamburg: soziale Experimente und Aktionen zu Technologie, Kunst, Politik, Gesellschaft, Globalisierung, Regionalisierung, Globalisierungskritik, Schwarmintelligenz, …konomie, Situationismus, Utopie, Stadtentwicklung, UrbanitŠt, Zukunftsvisionen, Futurologie, Trendforschung, Kapitalismuskritik, Web 2.0, Community



Das Problem der Gentrifizifierung
Aktionsgruppen, Blogs und Foren

Initiativen in Hamburg, die sich aktiv gegen Gentrifizierung einsetzen:

AKU Wilhelmsburg
annaelbe
Anwohnerini-Schanzenviertel
Apfelbaum braucht Wurzelraum
Avanti - Projekt undogmatische Linke
BaSchu e.V. Spielplatzverein
Brandshof bleibt
Buchenhofwald-Initiative
Centro Sociale
die leute:real
Einwohnerverein St. Georg von 1987 eV
Es regnet Kaviar
Frappant
Freies Netzwerk fŸr den Erhalt des Schanzenparks
GartenKunstNetz
GrŸnzug Altona
Interessengemeinschaft no-bnq
Isebek-Initiative
Kein Ikea in Altona
Komm in die GŠnge
Mieterinitiative Elbtreppe
Moorburgtrasse stoppen
Nicos Farm
Not In Our Name, Marke Hamburg!
Pferdemarkt bleibt
Rote Flora
Schršderstift-Initiative
Verein Vorwerk e.V.

Diese Initiativen haben sich zum Netzwerk Recht auf Stadt zusammengeschlossen, zu dem auch LOMU gehört.

Blogs und Foren, die mit Gentrifizierung beschäftigen

Gentrification Blog von Andrej Holm (Stadt- und Gentrifizierungsforscher an der Humboldt-Uni Berlin)
Es regnet Kaviar-Blog
Centro Sociale-Blog, Einträge zum Stichwort "Gentrifizierung"
Verzeichnis von Blogs zu Gentrifizierung auf WordPress.com

Weitere Seiten mit Material zur Gentrifizierung

Hintergrundtexte zum Film "Empire St. Pauli" (lesenswert (lesenswert!)
Texte von The Thing Hamburg, Plattform für Kunst und Kritik (Stichwort "Gentrifizierung" unter "G")



LOMU Let's Gentropoly

Intro
Spielkonzept und Regeln
Ergebnisse aus zwei Spielen

Fotos
Thesengalerie
Umfrage
Komme
ntare


Das Problem der Gentrifizifierung:
Was ist Gentrifizierung?
Erkenntnisse aus der Stadtforschung
Vorgänge in St. Pauli und Schanze
Gegenkonzepte
Links


LOMU ist ein nicht-kommerzieller Aktionsbetrieb und wird derzeit ausschließlich von den Lomunauten getragen.